“Raum-Poesie” im Kulturzentrum Eisenstadt

DSC_0049

In Eisenstadt wurde das Kunst- und Kulturzentrum eröffnet. Gleichzeitig mit dem Gebäude (Pichler & Traupmann Architekten) wurde auch die Kunst am Bau eröffnet. Die Bildinstallation “Raum-Poesie” ging aus einem Wettbewerb, den die Künstlerin Maria Hahnenkamp zusammen mit Willi Frötscher im Juni 2012 gewonnen hat, hervor.