Slim building – die Stahlkonstruktion wächst.

>com<, das interkulturelle Wohnprojekt am Nordbahnhof wird der erste Wohnbau in dem sog. „slim-building-Konzept“ welches von Kallco in Zusammenarbeit mit der Statik und den Architekten entwickelt wurde: Die Lastabtragung erfolgt über die Stahlkonstruktion. Die Aussenwände sind  nichttragend und daher „slilm“. Diese Pionierleistung ist nicht mit der üblichen Wohnbau-Routine zu schaffen: Konstruktive Details müssen hinsichtlich Brand-, Schall- und Wärmeschutz völlig neu gedacht werden.