Rückwärts gebaut

IMG_3340 entzerrt

Bevor unser Projekt in der Darnautgasse, errichtet werden kann, muss erst  der Bestand  abgebrochen werden. Die Mieter dieser Wohnungen mussten Anfang 2013  umgesiedelt werden, nachdem die Unsanierbarkeit des Wohnhauses festgestellt wurde. Dabei ergibt sich die seltene Gelegenheit durch ein leeres Bauwerk zu schweifen, ein Erlebnis das es sonst nur kurz vor Bezug eines Neubaus gibt. Aber anders als beim Neubau stößt man in diesem Fall auf die Spuren von 60 Jahren Benutzung. Ein beklemmendes Gefühl inmitten der Ästhetik des Abbruchs.