2. Platz im dialogischen Wettbewerb Alte Werft Korneuburg

Städtebaulicher wettbewerblicher Dialog 2016, 2. PreisStädtebaulicher wettbewerblicher Dialog 2016, 2. Preis

Die Werft bleibt die Werft….und wird doch neu!

Die Alte Werft  in Korneuburg ist ein außergewöhnlicher Ort.  Bis zu 2000 Menschen sollen hier in Spitzenzeiten gearbeitet haben und seit Jahren liegt sie nun brach. Jetzt soll eine neue städtebauliche Entwicklung angestoßen werden. Bis zu 2000 neue Bewohner soll es hier in Zukunft wieder geben. 4 internationale Teams wurden in einem EU-weiten Verfahren für den Wettbewerblichen Dialog ausgewählt. Ein halbes Jahr dauerte der Prozess, in dem 4 Projekte ausgearbeitet wurden. Der 2. Platz ging an FLA (mit Latz und Partner als Landschaftsplaner).