Waschküche

Realisierung 2003

 

Eine ehemalige  Waschküche im Dachboden eines Gründerzeithauses im 5. Bezirk soll mit minimalen Mitteln zu einem Refugium für einen Amateurmusiker umgebaut werden. 5 Stockwerke ohne Lift (und ohne Baustellenkran) und äußerst beschränkte Mittel führten zwangsläufig zu der ressourcen- und kräfteschonenden Idee: Wiederverwenden alles Vorhandenen! Von den Abbruchziegeln, über das Ziegelpflaster bis zum alten Waschtrog wurde alles wieder verwendet.

 

Bezeichnung
Waschküche
Jahr
2003
Ort
Wien, A
Funktionen
Umbau einer ehemaligen Waschküche
Bauherr
Privat
Resonanz
2009-04-04_Standard