Tanzquartier

Realisierung 2001

 

Für den Entwurf der Tanzstudios, Informationszentrum mit Bibliothek und Verwaltung des Tanzquartiers im MQ
waren die bestehenden denkmalgeschützten Altbaustrukturen als charakterbildende Dominante zu akzeptieren. Ihre Verbindung mit den neuen Einbauten ist von außen nicht wahrnehmbar, im Inneren jedoch ist die totale räumliche Neuorganisation der Funktionen sofort kenntlich. Eine brückenförmige Zwischenebene über den Tanzstudios erschließt das Informationszentrum mit Bibliothek und ermöglicht die unabhängige Erschließung der Studios.
Die Einbauten in Sichtbeton bzw. in Stahl-/Glaskonstruktionen bleiben als solche in der bestehenden massiven Ziegelmauerwerkshülle erkennbar

 

Bezeichnung
Tanzquartier
Jahr
2001
Ort
Wien, A
Funktionen
Veranstaltungsbau
Bauherr
Tanzquartier Wien